The bakery 2 go

Habt ihr den Osterhasen schon hoppeln sehen? Wir locken den kleinen Mann dieses Wochenende mit einer Geheimwaffe an- Rüblitorte mit ganz vielen Mööööhren! Saftiger Teig mit Ingwer, Ananas, Walnüssen und Zimt, dazwischen ein lockeres Sahne-Quark Topping - also wenn da der Osterhase nicht vorbeihoppelt ... ;) Eigentlich sollte man Rüblitorten doch viel öfters backen, wenn es nach mir ginge gäbe es ein Stückchen das ganze Jahr über !

Die einzelnen Böden könnt ihr ganz einfach schon ein paar Tage vorher zubereiten und die Torte dann am Ostermorgen fertigstellen. 

Für den extra Crunch gebe ich ein paar Löffel Knuspermüsli in den Teig, dazu ein paar Haferflocken, hach!  :)* Ein kleines Osterei von Kölln bestehend aus Knuspermüsli und vielen weiteren Überraschungen  könnt ihr schon nächste Woche bei mir auf Instagram gewinnen, schaut doch vorbei :) 

Jetzt aber erstmal viel Spaß bei den Ostervorbereitungen! Die kleinen Möhrchen und weitere Backartikel bestelle ich bei www.der-ideen-shop.de, dort könnt ihr aktuell mit dem Code THEBAKERY2GO 10% Rabatt auf den gesamten Einkauf absahnen :)**

*Die Produkte von Kölln wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine persönliche Meinung!

** Keine bezahlte Werbung, lediglich der Rabattcode ist in Kooperation mit derideenshop entstanden.

Karottenkuchen mit Walnüssen, Ingwer und Ananas

Zutaten

Für die Torte (21 cm)
250gButter
250gZucker
4Eier
400ggeraspelte Karotten
110 mlWasser
300gMehl
1/2 TLNatron
3 TLBackpulver
60gHaferflocken
2 TLZimt
4 ELKnuspermüsli
1 TLgemahlener Ingwer
90ggehackte Walnüsse
120gAnanas, in kleinen Stücken
Für die Creme
400mlSahne
3 TLSanApart
4 ELQuark
25gZucker
Rüblitorte

Für die Rüblitorte:

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, die Eiern einzeln unterrühren.
  3. Die Karotten raspeln und zusammen mit dem Wasser unter die Mischung rühren.
  4. Anschließend das Mehl mit den Haferflocken,dem Müsli, dem Backpulver, dem Natron und den Gewürzen vermischen und ebenfalls unterrühren, zuletzt die Walnüsse und die Ananas unterheben.
  5. Eine Springform (21 cm) fetten und bemehlen oder einen Tortenring mit Backpapier umkleiden und ein Drittel des Teiges in die Form füllen.
  6. Den Boden ca 25 min backen, die restlichen zwei Böden ebenfalls backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme:

  1. Die Sahne mit dem SanApart steif schlagen.
  2. Den Quark unterrühren und mit dem Zucker süßen.

Ein Drittel der Creme nun mit einem Spritzbeutel (Lochtülle) in kleinen Tupfen auf den untersten Boden spritzen, so bis zum letzten Boden fortfahren. Mit kleinen Möhrchen dekorieren.

Rüblitorte
Rüblitorte
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com