The bakery 2 go

Was passt zu einem Frühstück am Wochenende besser als ein frisch gebackenes Brot? Hach ja, alleine für den Duft im gesamten Haus würde ich dieses Bauernbrot nochmal backen! Um ehrlich zu sein scheute ich mich immer ein bisschen um das Brotbacken: Komplizierte Rezepte und Vorteige, endlose Zutatenlisten und aufwendige Arbeitsschritte schreckten mich bis jetzt ab. Ich kann euch aber vergewissern, dieses Bauernbrot ist so easy peasy das selbst ich als Vollblutbrotlaie begeistert war. Eine knusprige Kruste und darunter eine leckerer, nicht zu lockerer aber auch nicht zu fester Roggenteig, mmh! 

Inspiriert zum Brot Backen wurde ich letzte Woche durch das Bio-Feinschmecker Unternehmen herbaria, welches mir den "Hofbäck" zum Testen zusand.* Neben klassischen Gewürzen wie Rosmarin oder Kümmel in Bio Qualität findet ihr bei Herbaria auch tolle Gewürzmischungen wie "Naschkatzerl", einem Streuselgwürz oder "Grandmas Flash", einem Gewürz für Muffins. Heute bringe ich euch nicht nur mein neustes Lieblingsrezept für das schnelle Bauernbrot mit, ihr könnt auch noch ein Produkt von herbaria gewinnen! Was passt perfekt zu einem leckeren Frühstücksbrot? Ein Milchkaffee mit vieeeel Schaum und etwas Kakozucker. Kakaoo- was? Ein leckerer Kaffee-Kakaozucker für Kaffee, Müslis oder auch Desserts steckt in der süßen Mini-Kaffeeklatsch-Mühle, welche ich heute an euch verlosen darf!

Teilnahmebedingungen:

  • Kommentiert hier, was euer allerliebstes Lieblingsgewürz ist
  • Das Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit anderen sozialen Netzwerken.
  • Wohnsitz in Deutschland oder Österreich.
  • Teilnahme bis einschließlich 23.02.18, der Gewinner wird hier auf dem Blog am Samstag den 24.02 verkündet und meldet sich an info@thebakery2go.de
*Die Produkte wurden mir von herbaria kostenfrei zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst jedoch nicht meine persönliche Meinung :)

Einfach leckeres Brot wie beim Bäcker

Zutaten

Für 2 Laib
Für den Vorteig
100gWeizenmehl
1 ELPuderzucker
1 Pck.Trockenhefe
150mlwarmes Wasser
Zusätzlich
300gRoggenmehl
350gWeizenmehl
1 ELHonig
450mlwarmes Wasser
20gSalz
1 EL"Hofbäck"(Kümmel,Muskat,Kardamon,Ingwer)
Bauernbrot

Für den Vorteig:

  1. Die Zutaten miteinander verrühren und abgedeckt etwa 20 min. gehen lassen.

Weiter gehts:

  1. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles sehr gut verkneten. (Der Teig ist etwas flüssig, das gehört so :)) Den Teig nun abgedeckt mindestens 2h gehen lassen.
  2. Eine backfeste Schale mit Wasser auf den Ofenboden stellen und den Backofen anschließend auf 220°C vorheizen.
  3. Ein Backblech oder eine Auflaufform fetten und bemehlen.
  4. Den Teig nun auf einer sehr gut bemehlten Arbeitsfläche nochmal durchkneten und anschließend aus dem Teig 2 Laibe formen / den Teig in die Auflaufform geben.
  5. Das Brot nun 30 min. backen, dann die Temperatur auf 180°C reduzieren und nochmals 30 min backen. 

Bauernbrot
Bauernbrot
Bauernbrot
Bauernbrot
mary

mary

mein lieblingsgewürz ist und bleibt vanille💕das brot sieht echt lecker aus 😍

Veronika

Veronika

Das ist ja toll von dir. Vielen lieben Dank für die Chance. Den Rezept hört sich super an. Mein Lieblings Gewürz ist im Brot Kümmel. Zu viel auch wieder nicht. Aber in Maßen schmeckt es einfach super. Vielen lieben Dank für die Chance.

Hanne

Hanne

Dieses Brotrwzept werde ich ganz sicher ausprobieren.
Mein Lieblingsgewürz ist Zimt ❣️
LG Hanne

Jana

Jana

Hallo Laura,

ans Brotbacken habe ich mich bis jetzt auch nicht getraut. Aber dein Bauernbrot sieht einfach total lecker aus, dass ich es doch einmal probieren werde :)

Mein Lieblingsgewürz ist Tonka.

Lg, Jana

Romina

Romina

Mein Lieblingsgewürz ist Safran.

Kathrin

Kathrin

Mein Lieblingsgewürz ist Zimt. Ich liebe Kaffee oder Kakao mit einer Prise Zimt oder Grießbrei mit Kompott und Zimt. Und Zimtschnecken werden bei mir regelmäßig gebacken. Ich habe auch schon einmal Brot gebacken, aber das ist ein bisschen schief gegangen. Die Hefe ist nicht richtig aufgegangen. Ich hoffe jetzt, dass es bei diesem Rezept besser klappt, das klingt nämlich echt lecker.

Anna

Anna

Auch mein allerliebstes Gewürz ist Zimt. Nicht nur in der Winterzeit- gerne auch im Sommer.
Und eine Idee für die Zimtliebhaberin Kathrin- Zimt schmeckt auch super lecker im Brot :)
Viele liebe Grüße
Anna

Natascha M.

Natascha M.

Ohhh sieht das 🍞 lecker aus.... Mein Lieblingsgewürz ist chilli 😁😊

@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com