The bakery 2 go

Herbst ist sowas von Kuschelsocken, Tee und Kürbiszeit, oder? In den letzten Wochen gab es bei mir vorallem viiiel Kürbis- in jeglicher Form, hihi! Vorallem aber Ofenkürbis und gaanz viel Kürbissuppe! 

Ein eher amerikanischer Klassiker zur Herbstzeit ist der Pumpkin Pie- Kürbis im Kuchen? Ziemlich eklig dachte ich mir zuerst, hihi! Nach einigen Testkuchen kann ich aber bestätigen: Pumpkin Spiced Cakes sind oberlecker :) Die Kombination aus Schokolade, dem würzigen Kürbis und dem Zimt ist zum Reinlegen! Die kleinen Pumpkin Spiced Muffins mit Schokofrosting sind kleine Herbstbomben- aber mächtig lecker!

herbstlicher Klassiker in Mini

Zutaten

Für 10 Cupcakes
1/2Hokkaido Kürbis (etwa 5 EL)
120gweiche Butter
60gbrauner Zucker
60gweißer Zucker
2Eier
230gMehl
2 gehäufte TLBackpulver
2 TLZimt
4-5 ELButtermilch
4 ELBackkakao
backfeste Schokodrops
Für das Frosting
100gZartbitterschokolade
100gweiche Butter
90gPuderzucker
30gBackkakao
Kürbis Marmor Cupcakes

Für die Cupcakes:

  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  2. Den Kürbis in kleine Stücke schneiden, in Wasser kochen bis er weich ist. Das Wasser abgießen und den Kürbis pürieren.
  3. Die Butter mit dem braunen und dem weißen Zucker aufschlagen, die Eier einzeln hinzugeben. 
  4. Nun das Mehl, das Backpulver und den Zimt hinzufügen.
  5. Den Teig halbieren, die Hälfte mit dem Backpulver, den Schokostücken und der Buttermilch verrühren.
  6. Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen, jeweils 1-2 EL beider Teige einfüllen und mit der Gabel vorsichtig verrühren. Nach Belieben mit Schokostücken bestreuen.
  7. Die Muffins nun etwa 20 min backen. Auskühlen lassen.

Für das Frosting:

  1. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen, komplett abkühlen lassen.
  2. Die weiche Butter aufschlagen. 
  3. Nun den Backkakao und den Puderzucker sieben, im Wechsel mit der geschmolzenen Schokolade unter die Butter rühren. Alles aufschlagen, bis eine glänzende Masse entsteht.
  4. Die Cupcakes mit einem Spritzbeutel bespritzen.

Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com