The bakery 2 go

Herbstzeit ist... (Trommelwirbel) Apfelzeit! Heute bringe ich euch diesen kleinen Cupcakeschmaus mit: Vanillemuffins mit Zimtäpfeln, Vanilletopping und Streuselknusperei... Mhm ja! Inspiriert hat mich der amerikanische Klassiker des Apple Pies, für euch habe ich diesen liebevoll in eine Cupcake verpackt. Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt weiß, dass ich ein bekennender Buttercremegegner bin - das Häubchen meiner Apple Pie Cupcakes besteht daher aus einer leckeren und leichten Creme aus Vanillepudding und Sahne. Bei Mister Herbstcupcake darf natürlich eins nicht fehlen! Eine gehöörige Portion Zimt - und zwar in und auf dem Cupcake. Nun ran an die Rührschüsseln!

P.S.: Also eigentlich waren die Streusel frisch vom Backblech ja zur Deko der Cupcakes gedacht - naja was soll ich sagen? Das Blech aus dem Ofen wurde dann doch eher rasch (sehr rasch) verputzt ... :)

Vanillemuffins mit Apfel und Cremetopping

Zutaten

Für 12-15 Cupcakes
180gZucker
100gButter
2Eier
Vanilleextrakt
200gMehl
2 TLBackpulver
110 mlMilch
2 mittelgroßeÄpfel
Für das Frosting
170gMilch
30gZucker
Vanilleextrakt
15gSpeisestärke
1Eigelb
4 TLSanApart
1 BecherSahne
Für die Streusel
75gMehl
35gZucker
35gButter
1/2 TLZimt
Apple Pie Cupcakes

Für die Apfelmuffins:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, die Eier nach und nach hinzufügen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, zusammen mit dem Vanilleextrakt zur Butter-Zucker Mischung geben. Alles gut verrühren.
  4. Langsam die Milch dazugeben, dabei rühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  5. Die Äpfel waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden, anschließend unter den Teig rühren.
  6. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen, die Förmchen mit Teig füllen und etwa 25 min goldbraun backen. Abkühlen lassen.

Für das Topping:

 Zuerst wird ein Vanillepudding hergestellt, dazu:

  1.  Alle Zutaten des Toppings bis auf die Sahne in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren erwärmen bis der Pudding andickt.Den Pudding gut auskühlen lassen.
  2. Die Sahne aufschlagen, den Pudding löffelweise unterrühren, das Topping nun etwa eine halbe Stunde kühl stellen.
  3. Mit Hilfe einer Spritztülle die Creme auf die Muffins spritzen.

Für die Streusel:

  1.  Alle Zutaten rasch zu Streuseln vermengen, auf einem Backblech verteilen und bei 180°C etwa 10 min backen. Damit die Cupcakes bestreuen.

Apple Pie Cupcakes
Apple Pie Cupcakes
Apple Pie Cupcakes
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com