The bakery 2 go
Header Image Header Image Header Image Header Image

ES IST GESCHAFFT! Auf Instagram habe ich es ja bereits schon verkündet: Ich bin endlich offiziell fertig mit der Schule und habe mein Abitur abgeschlossen! Jetzt kann ich im wahrsten Sinne erstmal genau das tun, was ich möchte. Da ich nicht im September gleich studieren möchte, werde ich mein nächstes Jahr mit Reisen und hoffentlich vielen Praktika verbringen- und natürlich möchte ich mehr Zeit für meinen Blog haben! Es stehen sehr große Projekte an, die ich leider noch nicht verraten darf... :) Es bleibt spannend, hihi!

Für die Sause gab es bei uns gestern diesen leckeren Johannisbeerstreuselkuchen mit Cheesecakefüllung! Ich bin echt verknallert- für den leckeren Teig habe ich dieses mal Dinkel-Volkornmehl mit Zimt verwendet, dazu frische Johannisbeeren vom Strauch unserer Nachbarn (Danke, hihi!) und eine cremige Frischkäsefüllung... lecker! Der Kuchen hält sich problemlos mehrere Tage und die Johannisbeeren können natürlich auch durch Himbeeren oder zb. Blaubeeren ersetzt werden.

Rezept abgewandelt von hier :)

Saftiger Sommerkuchen

Zutaten

Für den Teig
300gDinkelvolkornmehl
50gWeizenmehl
130gZucker
2 ELZimt
1 TLBackpulver
150gButter (kalt)
etwa 10 ELWasser
Für die Füllung
500gJohannisbeeren
120gZucker
1 Pck.Vanillezucker
1Ei
60gHonig
500gFrischkäse
3 TLSpeisestärke
Johannisbeerstreuselkuchen mit Cheesecakefüllung

Für den Teig:

  1. Eine Springform (25cm) fetten und den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Aus den Zutaten rasch einen Mürbeteig kneten, dabei nach und nach das Wasser hinzugeben (Der Teig sollte leicht bröselig sein)
  3. Zwei Drittel des Teigs in die Springform drücken, am Rand etwa 3 cm hochziehen und im Ofen 10 min vorbacken.

Für die Füllung:

  1. Die Johannisbeeren waschen.
  2. Den Frischkäse mit dem Honig, dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Ei und der Speisestärke verrühren.
  3. Die Frischkäsemasse auf den Teig streichen, die Johannisbeeren darauf verteilen und den restlichen Teig als Streusel ebenso über die Füllung geben.
  4. Nun den Kuchen etwa 40 min. backen, abkühlen lassen.

Johannisbeerstreuselkuchen mit Cheesecakefüllung
Johannisbeerstreuselkuchen mit Cheesecakefüllung
Johannisbeerstreuselkuchen mit Cheesecakefüllung
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.

About

Servus & Wilkommen auf thebakery2go!

Laura

Ich bin Laura, 21 Jahre alt und gebürtige Münchnerin. In Hamburg habe ich dieses Jahr meine Ausbildung zur Konditorin abgeschlossen. Auf meinem Blog schreibe ich über süße Leckereien und teile meine Rezepte mit Euch. Schön dass ihr da seid!

Meine Lieblingsblogs

Bestes Rezeptbuch

Fräulein Klein lädt ein

Ich bin dabei

bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com