The bakery 2 go

Hach es weihnachtet schon so sehr... :) Dieses Jahr beschert uns die gute Frau Holle tatsächlich einen ersten Advent im weißen Schneekleid! Dazu gibt es dieses Wochenende Kerzenschein, Plätzchen und - klitzekleiner Trommelwirbel - Schokoladenmadeleines mit Orangen und Nelken und Schokodip! Ohhh ja! 

Geliebäugelt habe ich mit so einer wunderbaren Madeleineform  schon sehr lange, umso mehr habe ich mich gefreut als mir mein Roommate aus dem Internat in England, welches ich vor knapp 2 Jahren besucht habe, eine Form zum Geburtstag geschenkt hat. Echt französische Importware also, denn meine Freundin aus dem Internat ist eine waschechte Französin. 

So richtig eingeweiht wurde die tolle Form mit lecker weihnachtlichen Madeleines mit Schokolade, Nelken, Zimt und Orange ... mhm! Also im französischen Sinne: Je vous souhaite un tres bien premier dimanche de l'avent!

P.S.: Geht es nur mir so oder findet ihr auch das die Madeleines ein wenig wie ganz weiche Katzentatzten aussehen? ;)

weihnachtliche Schokoladenmadeleines mit Orange und Nelken

Zutaten

Für etwa 15 Madeleines
2Eier
90gZucker
2 ELHonig
90gButter, geschmolzen
90gMehl
2 ELBackkakao
1/2 TLBackpulver
1 TLZimt
1 TLgemahlene Nelken
Abbriebeiner Orange
Für den Schokodip
100mlSahne
130gZartbitterschokolade
2 ELNussrum, Baileys, etc
Madeleines

Für die Madeleines:

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Eier mit dem Zucker, dem Honig und der Orangenschale weiß cremig mit dem Mixer aufschlagen.
  3. Nun die restlichen Zutaten sieben und mit einem Teigschaber unter die Eiermasse heben, zuletzt die geschmolzene Butter unterheben.
  4. Je 1-2 EL des Teiges in je eine gefettete Madeleinemulde füllen. (Alternativ könnte man auch eine Minimuffinform verwenden)
  5. Die Madeleines nun ca 14 min backen, sie sollten sich leicht aus der Form lösen lassen.

Für den Schokodip:

  1. Die Sahne aufkochen, die Schokolade hacken.
  2. Die Schokolade in der Sahne auflösen und den Nussrum unterrühren.

Madeleines
Madeleines
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com