The bakery 2 go

Wenn man einen Kuchen in knapp 2 Wochen 3 mal backt, dann hat dieser starke Ambitionen um zu einem neuen absoluten (!) Lieblingsrezept zu mutieren! So war es tatsächlich bei diesem Mohnstreuselkuchen mit Kirschen denn ich in letzer Zeit oft gebacken habe, jetzt aber trotzdem schon wieder ein großes Stückchen nehmen würde :)

 

Das Rezept an sich ist super schnell und leicht zubereitet. Beim Mürbeteig als auch bei der Füllung können alle Zutaten zusammen einfach rasch verrührt werden. Inspiriert hat mich die liebe Mara, ihr Rezept habe ich allerdings leicht verändert.

 

Eine wärmste Kuchenempfehlung von mir an euch, ran an die Öfen!

Saftiger Kuchenklassiker mit Mohnquarkfüllung

Zutaten

Für den Teig (26 cm)
125gButter
1Ei
60gZucker
225gMehl
2 TLBackpulver
Für die Füllung
150gCreme fraiche
500gQuark
2Eier
150gZucker
150gMohn, gemahlen
4 ELVanillepuddingpulver
1 handvollKirschen
Für die Streusel
125gMehl
75gZucker
100gButter
Mohnstreuselkuchen mit Kirschen

Für den Teig:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten rasch zu einem Mürbeteig verkneten.
  3. Den Teig auf einem Backpapier etwas größer als die Springform ausrollen, in die gefettete und bemehlte Form legen und gut andrücken. An den Seiten etwas hochziehen.
  4. Den Boden nun im Backofen etwa 10 min vorbacken.

Währenddessen die Füllung zubereiten, dazu:

  1. Alle Zutaten miteinander verrühren.
  2. Die Füllung auf den Boden streichen und mit den Kirschen belegen.

Für die Streusel:

  1. Rasch alle Zutaten zu Streusel verarbeiten und auf die Füllung geben.
  2. Den Kuchen nun etwa 40 min. backen. 

Mohnstreuselkuchen mit Kirschen
Mohnstreuselkuchen mit Kirschen
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com