The bakery 2 go

Torten backen ohne Backform? Torten einstreichen ohne Palette? Challenge accepted, haha :) Momentan bin ich ja "dahoam in München" und habe es mir nicht nehmen lassen ein klitzekleines Ostertörtchen zu backen, auch wenn meine Backutensilien (die sich mittlerweile über 2 Schubladen und eine Streuselkiste erstrecken) alle oben in Hamburg geblieben sind... Nun gut, es ist ein biiiisschen größer als klitzeklein geworden... ;) 

Normalerweise backe ich Tortenböden in einem Tortenring- hier habe ich nun einfach ein Blech genommen und dann die Böden mit einer Größenvorlage herausgeschnitten. Nehmt dafür das Rezept x1,5 so sollte es ein Blech ergeben, das angegebene Rezept hier reicht für die passende Springformgröße. Nuun und jetzt zum größten Rätsel was mir bevorstand- wie eine Torte einstreichen ohne meine geliebte Teigkarte aus Metall? Ein großes (sauberes, hihi) Geodreieck tuts auch sag ich Euch! Und zwar sogar ziemlich gut :) 

Viel Spaß beim Nachbacken, vielleicht huscht ja der ein oder andere bald mit Geodreieck durch die Ostervorbereitungsküche... :)

klassischer Carrot Cake mit Frischkäsecremefüllung

Zutaten

Für den Boden (16cm)
4Eier
150gZucker
200gKarotten, fein gerieben
100ggemahlene Haselnüsse
200gMehl
1,5 TLBackpulver
1,5 TLNatron
2 TLZimt
1Prise Salz
250mlSonneblumenöl
Für die Füllung
50gButter
50gPuderzucker
100gSahne
400gFrischkäse
1 Pck.Vanillezucker
2 TLSanApart
Für die Buttercreme
450gButter
450gPuderzucker
Lebensmittelfarbe
Ostertorte

Für die Torte: 

  1. Die Eier mit dem Zucker hell cremig aufschlagen, die Karotten unterheben.
  2. Die trockenen Zutaten verrühren, unter die Eiermasse rühren, das Öl ebenso hinzugeben. 
  3. Den Teig in 3 vorbereitet Formen geben, etwa 30 min bei 180°C backen (Stäbchenprobe!)

Für die Füllung:

  1. Die Butter mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker glatt rühren.
  2. Die Sahne mit dem SanApart aufschlagen, zusammen mit dem Frischkäse unter die Buttercreme heben.

Weiter gehts: 

  1. Die Torte nun im Tortenring mit der Creme befüllen, über Nacht kühl stellen. 
  2. Für die Buttercreme die Butter mit dem Puderzucker weiß cremig aufschlagen. 1/3 der Creme rosa einfärben, die Torte nun unten rosa einstreichen, oben mit weißer Creme. Mit einer Teigkarte glatt streichen. 

Ostertorte
Ostertorte
Ostertorte
Ella

Ella

Huhu :) Die Torte sieht ja mega süß aus. Ich kann mir zwar fast denken, wie du den Teig und die Füllung zubereitet hast, aber könntest du vielleicht trotzdem eine kurze Beschreibung anhängen? Das wäre fantastisch. Schöne Ostern :)

@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com