The bakery 2 go
Header Image Header Image Header Image Header Image

Während meines Englandaufenthalts habe ich natürlich viele Cafes besucht und nach Inspirationen Ausschau gehalten :) Einige Cupcakesorten sind mir dabei immer wieder aufgefallen, wie z.b strawberry cheesecake, death by chocolate, blueberry lemon und salted caramel. Zu den berühmten "Salted Caramel Cupcakes" habe ich mein eigenes Rezept entwickelt und möchte es heute gerne mit euch teilen :) Hierbei werden saftige Schokoladenmuffins mit einer selbstgemachten Caramel Sauce befüllt  und von einem british cream cheese frosting getoppt. Ohja, es sind mal wieder kleine Bomben entstanden...hihi! Hat euch auch das Englandfieber gepackt? Dann auf geht's :)

Englischer Klassiker

Zutaten

Für die "Salted Caramel Sauce"
6 ELWasser
200gZucker
220gSahne
20gButter
etwasVanille
1/2 TLSalz
Für die Cupcakes (10-11 Stk)
190mlMalzbier
190gButter
270gZucker
60gBackkakao
1Ei
140mlMilch
210gMehl
1 TLBackpulver
Für das Frosting
100gweiche Butter
120gPuderzucker
250gFrischkäse
2-3 TLSalted Caramel Sauce
Salted Caramel Cupcakes

Für die Salted Caramel Sauce:

  1. In einem großen Topf den Zucker mit dem Wasser mischen.
  2. Das Zuckerwasser bei mittlerer Hitze aufkochen (nicht umrühren!), bis es sich goldbraun färbt.(Dies kann bis zu 6 Minuten dauern)
  3. Sofort vom Herd nehmen und ganz langsam die Sahne einrühren (Achtung, das Caramel ist sehr heiß und es dampft stark!), anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und alles glatt rühren.
  4. Die Caramel Sauce in ein großes Marmeladenglas füllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Für die Cupcakes:

  1. Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  2. Das Malzbier mit der Butter in einem Topf erwärmen, bis die Butter komplett geschmolzen ist. Den Backkakao hinzufügen.
  3. Den Zucker mit dem Ei und der Buttermilch verrühren und die etwas abgekühlte Kakaomischung hinzufügen.
  4. Das Mehl und das Backpulver in den Rührtopf geben und alles kurz unterrühren (Der Teig ist sehr flüssig, das gehört so!  ).
  5. Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig mithilfe eines Spritbeutels 3/4 hoch einfüllen, er geht nicht viel auf.
    Die Muffins bei 170° Umluft 20-25 Minuten backen.

Für das Frosting:

  1. Die Butter etwa 2 min weiß-cremig aufschlagen, danach den Puderzucker hinzufügen.
  2. Esslöffelweise den Frischkäse unterrühren.
  3. Zuletzt die Salted Caramel Sauce unterheben.

Weiter geht's:

  1. Mit einem Apfelentkerner etwas Teig aus der Mitte des Cupcakes stechen und mit Caramel Sauce füllen.
  2. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen.
  3. Nach Belieben mit Caramel Sauce und/oder Schokobrezeln verzieren. 

Salted Caramel Cupcakes
Salted Caramel Cupcakes
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.

About

Servus & Wilkommen auf thebakery2go!

Laura

Ich bin Laura, 21 Jahre alt und gebürtige Münchnerin. In Hamburg habe ich dieses Jahr meine Ausbildung zur Konditorin abgeschlossen. Auf meinem Blog schreibe ich über süße Leckereien und teile meine Rezepte mit Euch. Schön dass ihr da seid!

Meine Lieblingsblogs

Bestes Rezeptbuch

Fräulein Klein lädt ein

Ich bin dabei

bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com