The bakery 2 go

"IT'S A CELEBRATION!"

Frisch in das neue Jahr gestartet bringe ich euch gleich ein klitzekleines Knallerrezept mit: Beschwipste Schokoladencupcakes mit Nüssen und Himbeeren, dazu ein leckeres Schokotopping und Ferreo Rocher Kugeln... So kann das Jahr doch gebührend starten, oder? 

Nicht nur 2018 und alles was in diesem Jahr auf mich zukommen wird (Abitur here i come) sondern auch ein ganz anderer Anlass bietet sich an, einmal ordentlich die Korken Knallen lassen: Heute feiere ich meinen 18. Geburtstag und freue mich wie ein Schnitzel darüber ! Cheeers :) 

Die Cupcakes könnt ihr schon ein paar Tage vor dem Verzehr vorbereiten, sie lassen sich einfach aufbewahren. Jetzt stoße ich erstmal mit euch an und gebe eine runde beschwipste Cupcakes aus!

Die süßen goldenen Förmchen sowie den "Cheers"- Banner* findet ihr bei dem der-ideen-shop.de : MuffinförmchenBanner 

*Die Backutensilien wurden mir freundlicherweise von www.der-ideen-shop.de zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst jedoch nicht meine persönliche Meinung :)

Festliche Cupcakes mit Schokolade, Nüssen und Himbeeren

Zutaten

Für 9 große Cupcakes
100gButter
100gZucker
1Ei
180gMehl
25gKakao
1/2 TLNatron
1/2 TLBackpulver
1 handvollHimbeeren, TK
Außerdem
ca 2 ELMandellikör oder Kirschsaft
Für die Deko
100gSahne
200gZartbitterschokolade
9Rocher-Kugeln
Haselnusskrokant
Schokoladennusscupcakes

Für den Teig:

  1. Backofen auf 175°C vorheizen.
  2. Butter und Zucker cremig schlagen und das Ei hinzufügen.
  3. Die trockenen Zutaten vermischen und unter die Ei-Butter-Masse rühren 8-9 EL Milch hinzufügen, sodass ein cremiger, jedoch nicht zu flüssiger Teig entsteht.
  4. Ein EL des Teigs in ein Papierförmchen geben und je etwa 3 Himbeeren daraufsetzen, anschließend mit 1-2 EL Teig bestreichen.
  5. Nach ca 20 min die Stäbchenprobe machen und auskühlen lassen.
  6. Nun mit einem Zahnstocher kleine Löcher in die Muffins stechen und mit etwas Likör beträufeln.

Für die Dekoration

  1. Sahne aufkochen und gehackte Schokolade unterrühren.
  2. Schokoladensahne ca 30 min abkühlen lassen und danach in einen Spritzbeutel füllen. (Nicht zu lange warten, die Schokosahne wird mit der Zeit fester)
  3. Schokomuffins jeweils mit etwas Ganache, Krokant und einer Ferrero Rocher Kugel verziehren

Schokoladennusscupcakes
Schokoladennusscupcakes
Leckerli

Leckerli

Herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag, liebe Backfee:-) Das Rezept hört sich lecker an!

@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com