The bakery 2 go
Header Image Header Image Header Image Header Image

"Torta della Nonna" - Großmutters Kuchen ist eine mit Vanillecreme (Crema Pasticcera) gefüllte, und Pinienkernen bestückte Mürbeteigtarte aus Italien. Hach, alleine der Name ruft schon nach Sommerurlaub und Roadtrip in der Toskana, oder? Ich wäre sozusagen direkt abfahrtsbereit! Für alle, die wie ich schon jetzt ein kleine Portion italienisches Sommergefühl brauchen, ist diese Vanilletarte mit frischem Zitronenabrieb das Richtige! :) Hier geht es zum Rezept: 

Italienische Vanillecremetarte mit Pinienkernen

Zutaten

Für den Teig (26-28cm Tarteform)
450gMehl
200gkalte Butter
2Eier
150gZucker
Für die Vanillecreme
750mlMilch
3Eier
1Eigelb
210gZucker
Vanilleextrakt
Abriebeiner Zitrone
30gMehl
30gSpeisestärke
Außerdem
Puderzucker
Pinienkerne
Torta della Nonna

Für den Teig: 

  1. Die Zutaten rasch zu einem Mürbeteig verkneten, mind. 1h kühl stellen.

Für die Füllung: 

  1. Währenddessen die Vanillecreme zubereiten, hierzu die Milch in einem Topf erwärmen. 
  2. Die Eier mit dem Zucker aufschlagen, das Mehl und die Stärke sieben und unterrühren. 
  3. Die Ei-Mischung anschließend unter beständigem Rühren zur Milch geben, Zitronenabrieb und Vanilleextrakt hinzufügen und alles aufkochen, bis die Creme eindickt. 
  4. Die Creme beiseite stellen und abkühlen lassen. 

So geht es weiter: 

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. 2/3 des Teiges ausrollen und in eine gebutterte und bemehlte Tarteform legen. 
  3. Die Vanillecreme aufstreichen. 
  4. Das letzte Drittel des Teiges ausrollen, über die Creme als "Deckel" legen & andrücken. 
  5. Die Torta della Nonna mit etwas Milch bestreichen und mit Pinienkernen bestreuen.
  6. Etwa 45 min backen (ggf nach 30 min mit Alufolie abdecken, damit die Pinienkerne nicht zu dunkel werden!). Vor dem Verzehr komplett auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Torta della Nonna
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.

About

Servus & Wilkommen auf thebakery2go!

Laura

Ich bin Laura, 22 Jahre alt und gebürtige Münchnerin. In Hamburg habe ich dieses Jahr meine Ausbildung zur Konditorin abgeschlossen. Auf meinem Blog schreibe ich über süße Leckereien und teile meine Rezepte mit Euch. Schön dass ihr da seid!

Meine Lieblingsblogs

Bestes Rezeptbuch

Fräulein Klein lädt ein

Ich bin dabei

bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com