The bakery 2 go

Hach, Sonne :) 

Wie viele von euch wissen war ich die letzten 5 Wochen in Asien unterwegs und habe mir die Sonne auf den Bauch brutzeln lassen, bin gewandert, habe die Kultur erlebt, asiatisch gegessen und durfte die schönsten Strände sehen, die man sich nur vorstellen kann, wie im Traum! Kaum bin ich nun eine Woche zurück im kalten Deutschland, zeigen sich schon starke Entzugserscheinungen nach Sonne und Wärme, hihi. Da leider noch nicht ganz Frühling in München ist, back' ich mir diesen einfach auf unseren Kaffeetisch: Mit einem saftigen Zitronenjoghurtgugel mit Ingwer, würzig und lecker.. Mhm! Dazu eine dicke Schicht Zuckerguss und ich spür' sie schon, die Wärme ;) Neben Volkornbrot, Frischkäse und Joghurt habe ich während meiner Reise einen guten Kuchen stark vermisst, auch wenn Sticky Rice mit Mango oder eine frische Kokosnuss in Thailand der Hammer waren :) Ihr merkt schon, ich bin noch ganz in Sommerstimmung, hihi. Jetzt freue ich mich aber wieder auf das Backen und darauf, Kuchen und & Co mit euch zu Teilen! Nun aber zu meinem Rezept: 

frischer Frühlingskuchen

Zutaten

Für den Gugel
200gButter
250gZucker
5Eier
50gIngwer, geraspelt
2Zitronen (Saft u. Schale)
350gMehl
1 1/2 Pck.Backpulver
250gJoghurt
Für den Guss
200gPuderzucker
Zitronensaft
Zitronenjoghurtgugel mit Ingwer

Für den Gugel:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, nach und nach die Eier einzeln hinzufügen. 
  3. Nun die Zitronenschale und den Saft sowie den Ingwer unterrühren. Abwechselnd das Mehl mit dem Backpulver und den Joghurt unter den Teig heben. 
  4. Den Teig nun in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und 40 min. backen. Den Kuchen mit Alufolie bedecken und weitere 20 min. backen. Abkühlen lassen und stürzen.

Für den Guss:

  1. Den Puderzucker mit dem Zuckerguss vermengen und den Gugelhupf damit dekorieren.

Zitronenjoghurtgugel mit Ingwer
Zitronenjoghurtgugel mit Ingwer
Zitronenjoghurtgugel mit Ingwer
Keine Kommentare
@
Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.
Noch 1000 Zeichen übrig.
Meine Lieblingsblogs Bestes Rezeptbuch
Fräulein Klein lädt ein
Ich bin dabei
bakingandmore.com
kuechen-atlas.de
antonellasbackblog.wordpress.com
emmaslieblingsstuecke.wordpress.com